Playa Las Vistas

Playa de las Vistas - Teneriffa Süd

Playa de las Vistas

Die Playa de las Vistas zwischen Los Cristianos und Playa Las Américas ist ein mit hellem Sand angelegter Strand an dem in Reih und Glied die Sonnenliegen mit Sonnenschirme aufgereiht stehen. Wer sich einfach nur so an den Strand legen möchte, sollte die Seiten des im Halbkreis angelegten Strandes nutzen.
Mit einer Länge von gut ein Kilometer und einer Breite von mehr 100 Meter bietet die Playa las Vistas genügend Platz. Der Strand ist in der Regel recht gut besucht – aber nur sehr selten überfüllt und er ist weit ruhiger als der direkte Nachbarstrand, die Playa de los Cristianos.

Playa de las Vistas

Der zum Atlantik hin flach abfallende Sandstrand wird zum Schutz vor hohen Wellen und vor Erosion von einen vorgelagerten Wellenbrecher gesichert. Durch den Wellenbrecher ist eigentlich immer das Baden unter der grünen Flagge möglich. Sollte hier aber dennoch mal die rote Flagge gehisst werden, sollte man das strikte Badeverbot wie auf allen anderen Stränden auf Teneriffa beachten. Selbstverständlich gibt es am Playa de las Vistas auch Rettungsschwimmer, so das ein unbeschwerter Tag auch für Familien mit Kindern nichts im Wege steht.
Neben Duschen und Umkleidekabinen kann man am Playa de las Vistas auch verschiedene Wassersportgeräte mieten. Von Jetski über den Ritt auf einer „Banane“ ist hier vieles möglich.

Playa de las Vistas

Direkt hinter dem Strand verläuft die Strandpromenade über die man von Los Cristianos bis nach Playa Las Américas an unzähligen Restaurants und Souvenirshops vorbei flanieren kann. Leider tummeln sich hier auch die Strandverkäufer die einem vermeintlich teure Uhren oder Sonnenbrillen anbieten.


Playa de las Vistas TeneriffaDie Playa las Vistas ist ein beliebter Strand in Los Cristianos im Süden von Teneriffa und bietet alle Annehmlichkeiten für einen unbeschwerten Tag am Atlantik.
Los CristianosSanta Cruz de TenerifeES